Berber

Kontakt über uns Partner

Home
Nach oben

 

 Berber aus Marokko

Früher:
Der Teppich war ein Bodenbeleg im Nomadenzelt. Durch die Dicke der Wolle bot er den Nomaden
Schutz vor der Kälte der Wüstennacht.

Heute
:
Berberteppiche bringen Wärme und Behaglichkeit in jeden Raum. Sie gehören zum modernen Wohnen und
erfreuen sich ständig steigender Beliebtheit. Ursprünglich war der Berberteppich ein Bodenbelag im
Nomadenzelt und sollte mit seinem hohen Flor wahrscheinlich ein Tierfell nachahmen. Durch  die
Dicke der Wolle bot er den Nomaden Schutz vor der Kälte der Wüstennacht. Berberteppiche gehören heute zum
modernen wohnen und erfreuen sich ständig steigender  Beliebtheit. Sie passen sich dem rustikalen
Möbeltrend hervorragend an. Der echte Berber aus Nordafrika ist in mühsamer Handarbeit geknüpft.

 

 

  Berber Galerie

Symbol der modernen Raumgestaltung durch rustikale Wirkung, klassische Farbharmonie und schlichte Eleganz.

Alfara 41_600   Alfara42_630   Alfara 43_300
   
alfara_mix       Alfara 46
     

Qualität und Strapazierfähigkeit eines Berberteppichs werden nicht nur durch Knotenzahl, Florhöhe oder
gewicht bedingt, sonder vor allem durch die Qualität der verwendeten wolle.

mogador_60   /mogador_61
 

Wolle ist das wichtigste material zur Herstellung eines Berberteppichs. man muss deshalb beim kauf eines
Berberteppichs besonders auf die Qualität der Wolle achten, dadurch erklären sich auch Preisunterschiede.

basalt_300   medina_1
 



cap Teppichcenter AG, Neugutstrasse 89, 8600 Dübendorf - Telefon: 044/ 822 35 25, Fax: 044/ 822 35 26 - Email: info@teppichcenter-cap.ch
Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
info@teppichcenter-cap.ch

Copyright © 1998 Cap Teppichcenter AG
Update: 05. Januar 2016 14:42:06